Am 2. August trafen sich um 17:00 Uhr zahlreiche Sangbegeisterte unter dem Motto “Singen an der schönen blauen Donau” im SCKr (Segelboot Club Krems) ein. Auf dem wunderbare Gelände vom Segelclub direk am Donaustrom erklangen vielstimmige Lieder über die Donau, die Wachau, die Liebe und den Wein. Norbert Hauer, Experte der Volkslieder Niederösterreichs, versteht es die Freude beim Singen zu wecken und spannende Geschichten  zur Entstehung der Texte zu erzählen. Für das leibliche Wohl und einen guten Tropfen Wein sorgten die Mitglieder*innen vom Chor St. Peter und Paul. Abgeundet wurde der Singnachmittag von zahlreichen musialischen Darbietungen vom Wienerlied bis zu einer Biserca die mit dem Dudlsack gespielt wurde. Um die Stimmung zu versüßen freuten sich die Besucher*innen über ausgeteilte Wachauschnitten, die von der Sparkasse und dem Einkaufsmarkt Spar Friedl aus Hadersdorf und dem Gasthaus Klingelhuber aus Krems gesponsort worden sind. An diser Stelle sagen wir: Herzlichen Dank!

Die Melodien und die wunderbare Stimmung mit dem Abendrot am Donaustrand klingt noch nach…
(Bärbel Maria Bauer)

Bilder: Chor St. Peter&Paul